International Symposium on High Performance Distributed Computing (HPDC)

Im Rahmen des internationalen Symposiums für verteiltes Hochleistungsrechnen (HPDC 2009) werden von internationalen Experten die aktuellen Forschungsentwicklungen im Bereich Parallelverarbeitung und verteiltes Rechnen, Hochgeschwindigkeitsnetzwerke und entsprechender Softwarelösungen diskutiert. Die Kombination dieser Technologien liefert vielen Anwendungen weiträumig und kosteneffizient die notwendige Rechenleistung, Speicherkapazität und Kommunikationsbandbreite.

Das Symposium bietet damit ein Forum, bei dem Wissenschaftler ihre neue Ideen und technischen Erkenntnisse vorstellen, Benutzergruppen über Herausforderungen bei der Erstellung von weiträumigen, skalierbaren Anwendungen auf Hochleistungsrechnern berichten, und Technologie-Experten zukünftige Entwicklungen vorstellen.



250 Jahre BAdW - Logo