Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
  1. Junges Kolleg
  2. Kollegiatinnen und Kollegiaten

Kollegiatinnen und Kollegiaten

Dr. Lena van der Hoven

Wissenschaftliche Assistentin an der Universität Bayreuth

Universität Bayreuth
Musik und Politik; südafrikanische Opernproduktion in der Post-Apartheid
seit 2016
seit 2016

Gefördertes Forschungsvorhaben

Mapping Opera in South African Democracy (1994-2017) – Eine Analyse der Strukturen und Intentionen südafrikanischer Opernproduktionen

Das Forschungsprojekt analysiert die unterschiedlichen institutionellen Strukturen und impliziten Intentionen der Opernproduktion während des Prozesses der Demokratiebildung im Südafrika der Post-Apartheid. Ziel ist nicht nur eine lokale Grundlagenforschung zur Opernlandschaft und ihres Repertoires, sondern auch das soziopolitische Potenzial der Oper in der jungen Demokratie zu definieren und in Hinblick auf Opernkrisen in europäischen Demokratien zu verorten. Eine der Kernfragen lautet: Handelt es sich um einen postkolonialen Transfer eines europäischen Kulturmodells oder einen Synkretismus?