Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Veranstaltungen

Ein erster Schritt zu Bio-Solarzellen – Energieumwandlung in der Photosynthese

  • 14. Dezember 2017  |  19:00
  • Bayerische Akademie der Wissenschaften
    Alfons-Goppel-Straße 11
    80539 München
    Sitzungssäle, 1. Stock
  • 200 Jahre Fraunhoferlinien
  • Mit der Entdeckung der Fraunhoferlinien wurde die Spektroskopie eine quantitative Wissenschaft, die viele Gebiete der Naturwissenschaften revolutionierte. Kombiniert man zusätzlich die spektrale mit der zeitlichen Information, so können auch schnell ablaufende Vorgänge in Echtzeit verfolgt werden. Mit Hilfe dieser Ultrakurzzeit-Spektroskopie wurde die Photosynthese charakterisiert. Die Absorption des Sonnenlichts führt hier zu mehreren extrem schnellen Reaktionen, die gemeinsam eine verlustarme Energiewandlung ermöglichen. Das gefundene Optimierungsprinzip erklärt die hohe Effizienz der wichtigsten Energiequelle auf der Erde und gibt interessante Hinweise für die künstliche Photosynthese.
  • Öffentliche Veranstaltung
  • Prof. Dr. Wolfgang Zinth
  • Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich
  • Deutsches Museum