Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Veranstaltungen

Rundgespräch „Die unbekannte Welt der Mikrobiome“

  • 10. April 2018  |  09:00
  • Bayerische Akademie der Wissenschaften
    Alfons-Goppel-Straße 11
    80539 München
    Plenarsaal, 1. Stock
  • Hoch divers und unverzichtbar: Mikroorganismen sind tragende Säulen des Lebens auf der Erde. Im Laufe von Milliarden von Jahren sind sie in jede nur erreichbare Nische unseres Planeten eingedrungen und beeinflussten Ozeane und Atmosphäre,so dass mehrzelliges Leben möglich wurde. Erst in den letzten Jahrzehnten ist es mithilfe moderner Techniken gelungen, tiefer in den Mikrokosmos einzudringen und die Diversität mikrobieller Gemeinschaften (z. B. von Bakterien, Archaeen, Pilzen) unterschiedlicher Habitate (Wasser, Boden, Pflanze, Tier, Mensch) zu analysieren. Dabei kristallisiert sich nach und nach die fundamentale Bedeutung der Mikrobiome für das jeweilige Ökosystem bzw. den jeweiligen Wirt heraus. Bei Vertebraten spielen Mikrobiome beispielsweise eine tragende Rolle beim Aufschluss der Nahrung, beim Wachstum oder bei der Entwicklung von Organen, bei der Reifung des Immunsystems und bei der Abwehr pathogener Mikroorganismen. Das Fachgespräch am 10. April 2018 soll über den Wissensstand in ausgewählten Bereichen informieren. Es zielt nicht nur darauf ab, die mikrobielle Diversität darzustellen, sondern richtet den Fokus auch auf deren funktionelle Bedeutung.
  • Wissenschaftliche Veranstaltung
  • Wissenschaftliche Tagung, Teilnahme nur nach Einladung.