Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
start_slider_neunert_01.jpg

Veranstaltungen

Die Akademie lädt regelmäßig zu öffentlichen Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Fishbowls. Alle Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

slider_wmi.jpg

Walther Meissner-Institut für Tieftemperaturforschung

Das Walther Meissner-Institut auf dem Forschungscampus Garching ist Teil der Akademie. Hier erfahren Sie mehr über die Forschung bei tiefsten Temperaturen.

supermuc_naumann_start.jpg

Leibniz-Rechenzentrum (LRZ)

Der Höchstleistungsrechner SuperMUC ist das Herzstück des Leibniz-Rechenzentrums, eines der größten europäischen Höchstleistungsrechenzentren. Das von der Akademie betriebene Institut befindet sich auf dem Forschungscampus Garching, mehr zum LRZ erfahren Sie hier.

slider_tll.jpg

Total verzettelt...

...ist die Forschung in den Wörterbuchprojekten der Akademie, wie hier beim Thesaurus linguae Latinae. Im Gegensatz zum üblichen Sprachgebrauch ist "verzettelt" hier im Sinne perfekter Organisation zu verstehen.

Startbanner: Österr.Bibelübersetzer

"Gottes Wort deutsch"

Das Projekt ediert die erste deutschsprachige Übersetzung der Bibel, die ein unbekannter Österreicher im 14. Jahrhundert verfasste. (Bild, Ausschnitt, Schaffhausen, Stadtbibliothek, Gen. 8, f. 226v Kloster Neuburger Evangelienwerk)

Zur Handschrift

Gelehrtengemeinschaft und Forschungseinrichtung

Die Bayerische Akademie der Wissenschaften ist die größte, forschungsstärkste und eine der ältesten der acht Landesakademien in Deutschland. Sie betreibt innovative Langzeitforschung, vernetzt Gelehrte über Fach- und Ländergrenzen hinweg, wirkt mit ihrer wissenschaftlichen Expertise in Politik und Gesellschaft, fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs und ist ein Forum für den Dialog zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit.

Aus unserer Forschung

Die Mitarbeiter des Thesaurus linguae Latinae erarbeiten das erste vollständige wissenschaftliche Wörterbuch des antiken Lateins von den Anfängen bis 600 n. Chr. Hier gelangen Sie direkt zum Projekt